A+ A A-

500 Euro Tankgutschein geht an Matthias Schreck

Nach einer früh entschiedenen Bundesliga Saison 16/17 steht auch der RCH-Tippspielsieger fest. Der Spielverlauf zeigte sich hierbei deutlich spannender als in der Bundesliga. Mit insgesamt 436 Punkten konnte Matthias Schreck aus Düshorn den begehrten 500 Euro-Tankgutschein ergattern. Dabei fiel die Entscheidung tatsächlich erst am letzten Spieltag - zwischen den ersten drei Plätzen ging es sehr eng zu.
Auf dem zweiten Platz und somit Gewinner eines 200 Euro-Tankgutscheins ist Klaus-Dieter Osterloo aus Walsrode. Er erzielte 429 Punkte, ebenso wie der drittplatzierte Peter Kahnwald aus Soltau. Die Nase vorn hatte dann jedoch Klaus-Dieter Osterloo, da er bereits einen Tagessieg verbuchen konnte. Auf dem vierten Platz landete Manfred Wenzel aus Walsrode. Platz fünf ging an Rainer Wessel aus Bad Fallingbostel.
„Wir freuen uns, dass das Tippspiel seit Jahren so großen Anklang bei unseren Kunden findet“, berichtet  Geschäftsführer Holger Laue. „Daher werden wir das Tippspiel auch in der kommenden Saison anbieten.“

Die weiteren Gewinner sind:
Platz 6: Andreas Noll, Walsrode
Platz 7: Torsten Strunck, Hermannsburg
Platz 8: Sven Palletschek, Soltau
Platz 9: Melanie Tietz, Bad Fallingbostel und Detlef Nitz, Walsrode